Wirtschaftsmediation

Mediation ist eine Methode schonender Konfliktlösung, bei der die Konfliktparteien mit Unterstützung einer neutralen Person - des Mediators - eine Einigung anstreben.

Als ausgebildeter Mediator moderiere ich Ihre Konflikte bis zur Lösung.

Dabei verpflichte ich mich, den Europäischen Verhaltenskodex für Mediatoren einzuhalten (European Code of Conduct for Mediators). Das sichert Ihnen professionelle Standards und eine professionelle Durchführung der Beratung.

Wirtschaftsmediation kommt überall dort zum Einsatz, wo ein Konflikt durch die Parteien allein nicht gelöst werden kann. Das betrifft sowohl innerbetriebliche Konflikte, z. B. zwischen

  • Arbeitnehmern und Geschäftsleitung,
  • Arbeitnehmern untereinander,
  • Arbeitgeber und Betriebsrat,
  • oder Führungskräften

als auch Konflikte zwischen Unternehmen und externen Dritten, z. B.

  • Auftraggebern, Lieferanten,
  • Banken und Versicherungen,
  • Geschäftspartnern,
  • Umgang mit Rechtsanwälten und Behörden,
  • Interessengruppen bei Organisations- und Strukturveränderungen wie Sanierungen und Fusionen

oder interkulturelle Konflikte, z. B.

  • innerhalb eines internationalen Unternehmens zwischen Mutter- und Tochtergesellschaft oder in interkulturellen Projektteams

Durch Mediation können für solche Konflikte schonende und dauerhafte Lösungen gefunden werden.

Leistung

  • Moderation des Konfliktlösungsprozesses
  • Unterstützung bei der Definition der Interessen der Konfliktparteien
  • Gemeinsame Entwicklung einvernehmlicher Konfliktlösungen

Nutzen

  • Unter der Moderation eines geschulten Mediators wird die Konfliktlösung einvernehmlich und selbstbestimmt von den Parteien erarbeitet. Dadurch wirkt sie nachhaltig. Keine Konfliktpartei wird übervorteilt.
  • Absolute Diskretion! Geschäftsgeheimnisse bleiben gewahrt, die Lösung erfolgt diskret, vertrauliche Informationen gelangen nicht an die Öffentlichkeit. Es besteht keine Gefahr von Imageverlusten.
  • Lange Gerichtsverfahren, deren Ergebnisse nicht kalkulierbar sind und die viel Zeit, Geld und Nerven kosten, können in der Regel vermieden werden.
  • Nach einer Konfliktlösung durch Mediation sind die Fronten nicht verhärtet, sondern geklärt. Mediation verbessert die sozialen Beziehungen zwischen den Parteien, vergrößert das Vertrauen, erhöht die Zufriedenheit und Konfliktkompetenz und damit den Erfolg Ihres Unternehmens.

Einzelfragen lassen sich am besten in einem persönlichen Gespräch klären. Ich nehme mir gerne Zeit für Sie. Rufen Sie an oder schreiben Sie eine E-Mail.